Beitrag zu Infraschall-Alarmanlagen im BR-Fernsehen

Einbrecher

Das BR-Fernsehen beleuchtete in der Sendung „Kontrovers“ am 7. Februar 2018 u.a. das Thema „Einbruchschutz - Wie Firmen mit Infraschall-Alarmanlagen Geschäfte machen“.

Den höchst interessanten Beitrag finden Sie hier.

Zu Wort kam u.a. die Präventionsstelle der Münchner Kriminalpolizei und das ProPK (Programm Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes), die deutliche Kritik an Infraschall-Anlagen äußerten.